Programmübersicht Palais Hopp Oktober 2018

image_pdfimage_print

 

 

02.10. 18 Ahle Worscht Tasting (Show)

G. von Bamberg, der Kasseläner Comedy-Pate, präsentiert im eigenen Haus das AHLE-WORSCHT-TASTING als Ahle-Worscht-Sommelier „Gunner Stracke“ – natürlich mit der schönen nordhessischen Mundart. Wer kann sich schon den leckeren Seiten des Lebens verwehren? Niemand! Deswegen werden Tastings der verschiedensten Art auch immer beliebter. Bei all den tollen Gaumenfreuden, von der Weinprobe über das momentan so hippe Gin-Tasting, ist eines jedoch bisher unbeachtet geblieben: unsere regionale Spezialität Nr. 1 – die nordhessiche Ahle Worscht.Stets heiß begehrt und wild diskutiert, möchten wir den Freunden des nordhessischen Schmeckewöhlerchens die Möglichkeit bieten, sich durch die Vielfalt der leckersten Worscht der Welt zu „tasten“.Unsere bisherigen Termine waren nahezu unbeworben und in kurzer Zeit sehr gut verkauft. Daraus lässt sich eindeutig schließen: wir sind nicht die einzigen, die gerne über Ahle Worscht fachsimpeln wollen.
Gerrit Bamberger, seines Zeichens bekannt als der Kasseler Comedian G. von Bamberg, führt auf seine unverkennliche Art als „Ahle-Worscht-Sommelier“ Gunner Stracke durch den Abend.
Also: leckerschmecker, den ganzen Abend Ahle Worscht probieren und der letzte Schnaps zur Verdauung geht aufs Haus uff’n Gunner!
Termin: 02.10.2018
Einlass: 19 Uhr Start: 20 Uhr Eintritt: 39,00 €


05.10. Micha Marx „Vom Leben gezeichnet“ (Kritzelcomedy)

Mit uninspirierten Zeichnungen versucht Micha Marx, seine humorlosen Texte interessanter zu machen. Als Sohn eines Finanzbeamten und einer Filmvorführerin vermalte sich Micha schon als kleines Kind häufiger. Das blieb bis heute so. Aufgewachsen in der schwäbischen Provinz, lernte die Kritzelgurke schnell den Ernst des Lebens kennen. Micha hatte so gut wie keinen Humor. Dann zog er ins Rheinland, und es wurde etwas besser. Heute kombiniert Micha zwei seiner Leidenschäfter miteinander: Das Kritzeln und Quatsch. Heraus kommt dabei „Kritzel-Comedy“.
Termin: 05.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): VVK & AK 15,- € – auf allen Plätzen –
http://www.micha-marx.de/index.html


06.10. DIE KASSENPATIENTEN – Die Ärzte Tribute Band

Im Februar des Jahres 2009 gründeten 3 Musiker ein Bandprojekt mit dem Ziel, ihrem größten Vorbild „Die Ärzte“ nachzueifern. So fanden sich Musiker aus unterschiedlichen Bands zusammen, um dieses Projekt zu verwirklichen. Voraussetzungen für das Gelingen des Projektes waren, dass die 3 Musiker ein bisschen musikverrückt und die größten Fans der „Ärzte“ sind. Natürlich sind sie davon überzeugt, dass „Die Ärzte“ die beste Band der Welt ist… Hinzu kommt, das Martin, Fossy und Dirk ihr musikalisches Handwerk beherrschen und ein wenig den Ärzten im Aussehen ähneln. Die Band hat seit der Gründung, bei mehr als 300 Konzerten in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Bühnen gerockt. Bei ihrer mitreißenden, stimmungsgeladenen Bühnenshow spielen sie Lieder der Ärzte aus allen Epochen. Und es dauert nicht lange bis der berühmte Funke von der energiegeladenen Covershow auf das Publikum überspringt. In ihrem Konzertprogramm spielen sie Klassiker wie: „Westerland“, „Junge“, „Der Graf“, „Mach die Augen zu“ … oder neuere Songs wie „Lasse redn“, „Männer & Frauen“. Dabei bringen die Drei das Original-Ärzte-Feeling auf die Bühne, so dass sie bei ihren Konzerten, egal ob Stadtfest oder Musikclub, nicht nur die Fans der Ärzte begeistern! … und jedes Mal wurden sie erst nach mehreren Zugaben von der Bühne gelassen! Eine professionelle Show von professionellen Musikern! Dabei sind die Jungs ganz nah am Original!
Termin: 06.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): Sitzplatz 16,50 € Stehplatz 16,50 € ABENDKASSE 19,50 € – freie Platzwahl –
www.die-kassenpatienten.de


08.10. HEINZ KLEVER – „Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet, hat meistens eine gute Zeit!“

Politisches Kabarett mit Musik

Seit fast 15 Jahren gehört Heinz Klever zum lebenden Inventar der LEIPZIGER PFEFFERMÜHLE. Als Komponist und Texter arbeitet er für die ACADEMIXER, die FUNZEL, das CENTRAL KABARETT, die HERKULESKEULE, das FETTNÄPPCHEN, das SPANDAUER VOLKSTHEATER VARIANTA und den EULENSPIEGEL. Sein Soloprogramm WER IMMER MIR DEM SCHLIMMSTEN RECHNET, HAT MEISTENS
EINE GUTE ZEIT ist von der Seele auf den Leib geschrieben. Politisch unkorrekt, subversiv, kreuz und quer gedacht, gereimt oder auch nicht, gesprochen und gespielt.

Sketche, Songs und Parodien mit hoher Pointendichte. Ein optimales Training für Hirn- und Lachmuskeln. Dazu gibt’s musikalische Satire im Stil der großen Komponisten Bernstein, Bach und Bohlen.

Termin: 08.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): VVK Sitzplatz 16,50 € / ermäßigt 13,50 €
– auf allen Plätzen –

https://www.heinzklever.de/

ACHTUNG: die Veranstaltung vom 02.09.2018 wurde verlegt auf den 08.10.2018 (bereits erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit oder werden im Vorverkauf des Palais Hopp erstattet)


 

 


09.10. Die 9. KOMISCHE NACHT IN KASSEL

DER COMEDY-MARATHON…
Die Komische Nacht ist eines der erfolgreichsten Live-Comedy-Formate in Deutschland. In den schönsten Cafés, Bars und Restaurants einer Stadt erleben die Gäste und ihre Freunde bei dieser einzigartigen Show einen ausgelassenen Abend – mit bester Unterhaltung durch verschiedene Comedians, Kabarettisten, Zauberer und andere Komiker.
Die Komische Nacht präsentiert einen Querschnitt durch die aktuelle Comedyszene in Deutschland. In jedem Laden treten an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen somit nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, um verschiedene Comedians sehen zu können, sondern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen. Für sein Eintrittsgeld erhält man so ein abendfüllendes und hoch unterhaltsames Programm.
Termine: 09.10.2018 Show: 19.30 Uhr Einlass: 18.00 Uhr Eintritt: VVK 19,50 € (inkl. VVK-Gebühr)
www.komische-nacht.de


12.10. BEN BLACK – Songwriter 3.0

… in Kassel bekannt geworden durch seinen Song „CASSELMANIA“ stellt seine neue EP „TANZEN IM REGEN“ vor!
Vergiss alles, was du über deutsche Singer/Songwriter zu wissen glaubst. Und mach dich bereit für Ben Black: Das sind Tattoos, ein Vollbart, strahlende Augen und pure Energie von den Füßen bis zum (fast) haarlosen Kopf. Garantiert keine Vorlage für den perfekten Schwiegersohn. Aber mit Sicherheit ein echter Typ und ein Vorreiter für die Singer/Songwriter-Generation 3.0. Seine Texte machen Spaß, geben Kraft und machen Mut, auch wenn (oder gerade weil) manchmal ein wenig Melancholie durchscheint. Sie bleiben genauso im Kopf wie seine markante Stimme und die Melodien seiner Songs.
Ben Black hat was zu sagen – und was er zu sagen hat, hört sich richtig gut an! Das rockt!
Termin: 12.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): Vorverkauf 15,- € / ermäßigt 12,- € – auf allen Plätzen –
https://de-de.facebook.com/benblackmusic/


18.10. THE LINE WALKERS – A TRIBUTE TO JOHNNY CASH

Um das Leben eines Mannes mit all seiner Hingabe zur Musik, seinen Botschaften, seiner großen Liebe, seinem Vermächtnis erzählen zu können, braucht es viel Zeit. Um dieses zu erleben, braucht es einen Abend: The LineWalkers!
Die fünfköpfige Band aus Kiel spielt sich seit 2012 deutschlandweit in die begeisterten Herzen der Fans des „King of Country“ und seiner Musik.
Die mitreißende Liveshow von „Walk The Line“ über „Get Rhythm“ und „Jackson“ bis hin zu „Hurt“ nimmt den Zuschauer mit auf eine Zeitreise durch die revolutionierende und legendäre Musik des Johnny Cash.
Mit verblüffender stimmlicher Ähnlichkeit des Sängers mit dem Original, klassischer Vintage-Sound von Schlagzeug, Kontrabass und E-Gitarre und den Duetten mit der im Scheinwerferlicht strahlenden Miss Anna Jones.: alles passt perfekt zum Auftritt.
Dabei fehlt es nie an Unterhaltung und Spaß. Das Publikum ist Teil des Ganzen und wird auch tanzend seiner Rolle gerecht. Wie beim „echten“ Johnny-Cash-Konzert gibt es die großen Hits oder auch mal ganz spezielle Songs auf Zuruf, so dass wirklich jeder auf seine Kosten kommt. Dabei ist schon so mancher Saal aus den Fugen geraten, wenn „Ring Of Fire“ oder „Ghost Riders In The Sky“ erklingt.
Also nicht verpassen, „Walk The Line“!
Termin: 18.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): VVK 12,- € ABENDKASSE 15,- € – auf allen Plätzen –
https://www.facebook.com/LineWalkers/


19.10. TINO BOMELINO „Man muss die Dinge nur zu Ende“

Tino Bomelinos Eigenschaften: fröhlich, neugierig, freundlich, flink, lieb, depressiv, verschmust, lustig.
Verträglich mit Männern und Frauen? – JA¹
Inhalt des Soloprogramms: Stand-Up, Musik, Loop-Station, conditio humana, Duplos, Comics, lustige Tiere, – hier ist für jeden was dabei.
Gründe, die für mich sprechen: Ich bin sehr reinlich, habe mir viel Mühe gegeben und werde alle Probleme des Menschseins in 2 mal 45 Minuten besprechen und lösen². ✓ Schnelle Lieferung ✓ Inkl. 40-teiliger Werkzeug-Box ✘ keine Witze über Angela Merkel
Termin: 19.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): VVK Sitzplatz 16,50 € ABENDKASSE Sitzplatz 19,50 €
https://bomelino.de/


20.10. GIN & BURGER – Gin-Tasting mit FIELDFARE Diemel Dry Gin

6 Drinks (inkl. Aperitif) mit FIELDFARE DIEMEL DRY GIN http://fieldfare-gin.de/ und 3 Burger-Arrangements, nordhessisch angehaucht – begleitet von einer GIN-SHOW
Termin: 20.10.2018 Einlass: 19.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr):
VVK & AK 59,- € – auf allen Plätzen –

 

fieldfare-gin.de/


 

 


20.10. SEBASTIAN SCHNOY „Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“

Politisches Kabarett ohne Zeigefinger
Warum ist Stumpfsinn so erfolgreich? Was denken Politiker, die sich für einfachste Sprachhülsen entscheiden?

Wieso haben politische Zeitungen am meisten Leser, wenn es um Rückenschmerzen geht? In seinem neuen Kabarettprogramm „Dummikratie – Warum Deppen Idioten wählen“ kämpft Sebastian Schnoy für die Aufklärung und gegen den Stumpfsinn. Er liefert politisches Kabarett ohne Zeigefinger.

Dummikratie ist Schnoys Rundumschlag gegen jede Form von Vereinfachung. Böse aber versöhnlich. Lustig aber oft nachdenklich bleibt er das, was er immer war: ein notorischer Optimist. Schnoys Kabarett gibt Kraft zum Leben und für die nächste Auseinandersetzung mit Vollpfosten, Scharfmachern und Zynikern.

Was ist uns wirklich wichtig? Und wenn wir es wissen, wieso feiern wir es nicht laut hörbar mit Tschingderassabum? Sebastian Schnoy, dekoriert mit acht Kulturpreisen und Autor dreier Spiegelbestseller, hat viel zu sagen. Vor allem bei einem ist er sich ganz sicher: Die Welt retten werden die Netten.

Termin: 21.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): VVK Sitzplatz 15,- € / ermäßigt 12,- € ABENDKASSE Sitzplatz 18,- € / ermäßigt 15,- € – auf allen Plätzen –

https://www.schnoy.de/


24.10. SIXTYFOUR – acoustic classic rock

Let´s rock and „come together“… lange wussten die Musiker Harry Stingl (Theater im Centrum Kassel & San-a-tana) und Ulf Gottschalk (Rockmachine), dass es irgendwo da draußen einen Seelenverwandten geben muss. Allerdings brauchten sie seit Ihrem gemeinsamen Geburtsjahr 1964 („Sixtyfour“) 50 Jahre um sich zu finden und
ein Acoustic Duo der Extraklasse auf die Beine zu stellen. Virtuoses Gitarrenpiel trifft excellenten Gesang und kramt all die Songs raus die sich anfühlen „als würde die Zeit stillstehen“.
Termin: 24.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): VVK & AK 11,50 € – auf allen Plätzen –
https://www.sixtyfour-music.de/


27.10. MANDOWAR „WARRIORS OF FOLK“

HART-ACOUSTIC-ROCK-TRIO-COUNTRY-FOLK-METAL Rock- und Metalklassiker auf Mandoline, Gitarre & Ukulelen-Bass
„Du siehst nur drei Leute mit kleinen Instrumenten auf der Bühne, aber Du hörst ‘König der Löwen‘“ – so beschreibt Sänger Nils Hofmann gern seine Band Mandowar. Nur mit Mandoline, Gitarre und Ukulelen-Bass tritt er mit seinen zwei Bandkollegen auf und interpretiert große Rock- und Metalsongs. Klassiker wie AC/DCs „Hells Bells“, Metallicas „Enter Sandman“ oder Alice Coopers „Poison“ wirken in den Mandowar-Versionen erstaunlich frisch. Aus Metal wird Polka, aus Rock wird Country. Mandowar gelingt ein verblüffender Stil-Crossover, der jedem Song eine ganz eigene Note verleiht. Die Mandoline spielt dabei immer eine tragende Rolle und prägte den Namen der Band.
Manowar – die lauteste Band der Welt – stand bei der Namenswahl aber auch Pate. Natürlich fehlen Manowar-Hits nicht im über 2-stündigem Programm der Band.
Ihren Stil bezeichnen die Musiker selbst als Country-Folk-Metal. Fakt ist: Diese Band ist einzigartig und rockt einfach jedes Publikum.
Termin: 27.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): Vorverkauf 18.- € Abendkasse 20.- € – auf allen Plätzen –
http://www.mandowar.de/


28.10. Leo Grande – Unpopuläre Popmusik aus Berlin

Was die Welt im Innersten zusammenhält? Richtig, Nudeln mit Soße! Zumindest wenn man dem gleichnamigen Debutalbum von Leo Grande glaubt. Eigensinniger, deutschsprachiger Folkpop mit geistreich-wortwitzigen Texten an Gitarre, Kontrabass, Drums und Retro Synthie könnte man auf dessen Verpackung schreiben. In der Zutatenliste würde man „Hakuna Tatütata“, „Fail am Platz“ oder „Mein Name ist Mensch“, ein Ton Steine Scherben-Cover finden – Lieder, die es schaffen, gleichzeitig zum Nachdenken, zum Träumen und zum Schmunzeln zu bringen.
Termin: 28.10.2018 Einlass: 18.30 Uhr Show: 20 Uhr Eintritt (incl. 1,50 € Systemgebühr): Vorverkauf 6,00 € Abendkasse 8,00 € – auf allen Plätzen –
https://de-de.facebook.com/LEOGR4NDE/


 

 

Posts Grid

ZDF-Politbarometer Oktober II 2020: Klare Mehrheit glaubt, dass Deutschland eher gut durch die Pandemie kommt

Forderung nach mehr Kontrollen bei der Einhaltung der Corona-Maßnahmen (ots) Wie zu Beginn der Pandemie dominiert das Thema "Corona" auch jetzt die politische Agenda fast...

Tier der Woche

Der 5-jährige Mikel   ist ein äußerst lieber Vierbeiner, der mit Sicherheit viel Freude in deine Familie bringt. https://shelta.tasso.net/Hund/327867/MIKEL Er liebt es, nah bei seinen Menschen...

Weiter so für Europas Landwirtschaft

  Das Europäische Parlament hat in der finalen Abstimmung das zur Endabstimmung vorliegende GAP-Gesamtpaket angenommen. Damit zieht das Europäische Parlament mit einem unambitionierten eigenen Entwurf...

Rund um den Tag des Einbruchschutzes: Polizei Nordhessen mit Infostand in Vellmar

Am Sonntag, dem 25. Oktober ist der "Tag des Einbruchschutzes". Am morgigen Montag bietet die Polizei eine kostenlose Beratung in Vellmar an. Dort können sie...

Opfer von Schienensuizid: „37°“ lässt zwei Lokführer zu Wort kommen

Lokführer Sören hat während seiner Bahnfahrt einen tödlichen Personenunfall erlebt.Copyright: ZDF/Volker Schmidt-Sondermann Schienensuizid ist ein Tabuthema. Aus Sorge vor Nachahmern folgen die Medien einer freiwilligen...

Schwalm-Eder-Kreis – Corona Ampel steht auf Rot

  Der sieben Tage Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis ist mit 51,67 über den kritischen Wert von 50 gestiegen. Somit steht die Corona-Ampel steht jetzt auf Rot...

MÜLLER (FDP) : Polizei nicht unter Generalverdacht stellen

Aufruf zu Demonstration rückt Beamtinnen und Beamte in falsches Licht Stimmungsmache ist verantwortungslos Bundesweite Studie kann helfen WIESBADEN - Anlässlich der für Samstag in Wiesbaden...

KSV Hessen Kassel – 2:1 Sieg gegen Mainz 05 II

  Zuhause nicht verloren und drei Punkte eingesackt. Der KSV hat wieder nicht verloren. Von der ersten Minute an konnte man sehen, dass Tobias Damm...

EU Umweltrat setzt wichtiges Zeichen gegen die weitere Zerstörung der Natur

  (ots) Der EU-Umweltrat hat sich heute auf die Annahme politischer Leitlinien für die Umsetzung einer ehrgeizigen EU-Biodiversitätsstrategie für 2030 verständigt. Im Gegensatz zu den...

Gemarkung Felsberg: Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 7

(ots) Am Samstagabend verstirbt ein 58-jähriger Mann bei einem Alleinunfall auf der Autobahn. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen befuhr der 58-Jährige gegen 21:50 Uhr die Bundesautobahn...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung