Alvaro Soler European Tour 2019: Tourverlegung

image_pdfimage_print

 

Alvaro Soler ist nicht mehr zu bremsen. Mit seiner Remix-Version von „La Cintura (feat. FLO RIDA & TINI)“ erreichte er auf Anhieb weltweit Millionen von Streams auf Spotify und Youtube. Das Video steht nach nur 3 Woche bei über 16 Millionen Views. Der Mann ist begehrt wie kein zweiter. Und auch live wird die Nachfrage nach dem smarten Berliner weltweit immer größer. Aus diesem Grund entschieden sich Alvaro und sein Team dazu, die für das Frühjahr 2019 geplanten Deutschlandtermine in den Herbst zu verschieben. Mit einer Verlegung in den Herbst ist es Alvaro möglich nicht nur seine deutschen und europäischen Fans glücklich zu machen, sondern auch seine Fans im internationalen Ausland bis hin nach Südamerika.

Neue Termine auf einen Blick:

14.09.2019 Berlin Mercedes-Benz Arena

15.09.2019 Hamburg Barclaycard Arena

17.09.2019 Stuttgart Porsche-Arena

18.09.2019 Frankfurt Jahrhunderthalle

19.09.2019 Oberhausen König-Pilsener-Arena

Bereits gekaufte Tickets behalten Ihre Gültigkeit oder können an der Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden, an der sie erworben wurden.
Mar de Colores – Das neue Album Der Titel von Alvaro Solers neuem Album (VÖ: 07.09.2018) war quasi ein Selbstläufer. „Mar De Colores“ („Meer aus Farben“) bestätigt sein Händchen für Songs, zu denen seit den #1-Hits „El Mismo Sol“ oder „Sofia“ die ganze Welt tanzt. Gleichzeitig öffnet es den Blick für seine gesamte musikalische Brandung aus spanischem Pop mit Folk-, HipHop- und Weltmusik-Elementen bis zu großem Orchester-Sound. Auf „Mar De Colores“ zeigt er alle seine Farben: intime Geschichten über Fernweh und Heimat in Barcelona, Tokio und Berlin – erzählt mit Charme und Humor von einem vielseitigen Sänger und Songwriter.

 

Posts Grid

ZDF-Politbarometer Oktober II 2020: Klare Mehrheit glaubt, dass Deutschland eher gut durch die Pandemie kommt

Forderung nach mehr Kontrollen bei der Einhaltung der Corona-Maßnahmen (ots) Wie zu Beginn der Pandemie dominiert das Thema "Corona" auch jetzt die politische Agenda fast...

Tier der Woche

Der 5-jährige Mikel   ist ein äußerst lieber Vierbeiner, der mit Sicherheit viel Freude in deine Familie bringt. https://shelta.tasso.net/Hund/327867/MIKEL Er liebt es, nah bei seinen Menschen...

Weiter so für Europas Landwirtschaft

  Das Europäische Parlament hat in der finalen Abstimmung das zur Endabstimmung vorliegende GAP-Gesamtpaket angenommen. Damit zieht das Europäische Parlament mit einem unambitionierten eigenen Entwurf...

Rund um den Tag des Einbruchschutzes: Polizei Nordhessen mit Infostand in Vellmar

Am Sonntag, dem 25. Oktober ist der "Tag des Einbruchschutzes". Am morgigen Montag bietet die Polizei eine kostenlose Beratung in Vellmar an. Dort können sie...

Opfer von Schienensuizid: „37°“ lässt zwei Lokführer zu Wort kommen

Lokführer Sören hat während seiner Bahnfahrt einen tödlichen Personenunfall erlebt.Copyright: ZDF/Volker Schmidt-Sondermann Schienensuizid ist ein Tabuthema. Aus Sorge vor Nachahmern folgen die Medien einer freiwilligen...

Schwalm-Eder-Kreis – Corona Ampel steht auf Rot

  Der sieben Tage Inzidenzwert im Schwalm-Eder-Kreis ist mit 51,67 über den kritischen Wert von 50 gestiegen. Somit steht die Corona-Ampel steht jetzt auf Rot...

MÜLLER (FDP) : Polizei nicht unter Generalverdacht stellen

Aufruf zu Demonstration rückt Beamtinnen und Beamte in falsches Licht Stimmungsmache ist verantwortungslos Bundesweite Studie kann helfen WIESBADEN - Anlässlich der für Samstag in Wiesbaden...

KSV Hessen Kassel – 2:1 Sieg gegen Mainz 05 II

  Zuhause nicht verloren und drei Punkte eingesackt. Der KSV hat wieder nicht verloren. Von der ersten Minute an konnte man sehen, dass Tobias Damm...

EU Umweltrat setzt wichtiges Zeichen gegen die weitere Zerstörung der Natur

  (ots) Der EU-Umweltrat hat sich heute auf die Annahme politischer Leitlinien für die Umsetzung einer ehrgeizigen EU-Biodiversitätsstrategie für 2030 verständigt. Im Gegensatz zu den...

Gemarkung Felsberg: Tödlicher Verkehrsunfall auf der BAB 7

(ots) Am Samstagabend verstirbt ein 58-jähriger Mann bei einem Alleinunfall auf der Autobahn. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen befuhr der 58-Jährige gegen 21:50 Uhr die Bundesautobahn...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung