Wann lernen die Menschen das? Feuerwehr befreit drei Hunde aus überhitztem Auto

 

 

Beispielbild

Die Feuerwehr hat in Wiesbaden drei Hunde aus einem in der Sonne abgestellten Auto befreit.

Der Innenraum des Wagens hatte sich bereits so stark erhitzt, dass die Tiere völlig erschöpft waren.

Die Helfer schlugen zwei Scheiben des Autos ein und gaben den Labrador-Mischlingen erst einmal Wasser, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.

Besorgte Passanten hatten die Tiere gesehen und über den Notruf die Feuerwehr alarmiert.

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Wir freuen uns über Kommentare

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.