Abgerissener skelettierter Arm auf Bahngleis gefunden

 

 

Auf einem Bahngleis bei Sinn (Lahn-Dill-Kreis) hat ein Bahnmitarbeiter einen abgerissenen, bereits skelettierten Arm gefunden. Wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag mitteilte, entdeckte ein Streckenkontrolleur den Arm am Montag. Zuvor hatten Medien berichtet.

Nach Angaben des Sprechers steckte die Hand noch in einem Handschuh. Weitere Leichenteile seien nicht gefunden worden. Die Polizei bringt den Fund mit einem Vermisstenfall von Anfang des Jahres in Verbindung. Um wen es sich dabei handelt, wollte die Polizei nicht mitteilen. Die Vermutungen seien noch sehr vage.

Leichenspürhunde und Polizisten sollen nun den Fundort und die Böschung absuchen. Wann die Begehung stattfinden kann, ist laut Polizeisprecher bisher noch nicht abzusehen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Ein Gedanke zu „Abgerissener skelettierter Arm auf Bahngleis gefunden

Kommentare sind geschlossen.