Kurze Auszeit vom lauschigen Sommerwetter

 

 

[Beispielbild]
Nach den zuletzt lauschigen Sommertagen wird das Wetter in Hessen nun wieder etwas unruhiger.

Der Deutsche Wetterdienst in Offenbach kündigte am Dienstag für die kommenden Tage teils kräftige Schauer und Gewitter an, am Donnerstag sind sogar Unwetter möglich.

Bei Temperaturen zwischen 26 und 30 Grad kann es im Süden bereits am Mittwochnachmittag einzelne Gewitter geben.

Der Donnerstag startet bei ähnlichen Temperaturen mit wechselnder Bewölkung.

Während es in Nordhessen überwiegend trocken bleibt, können in Süd- und Mittelhessen lokal Gewitter toben.

Dabei kann es zu unwetterartigem Starkregen kommen.

Die Schauer und Gewitter klingen in der Nacht zum Freitag aber bereits wieder ab. 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Wir freuen uns über Kommentare

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.