Wir legen den Arm um die Nacht – Ein moderierter Liederabend über Liebe und Tod

 

 

Christian Möller singt Lyrik von Erich Fried und Esther Niederhammer

Uraufführung im Museum für Sepulkralkultur

Am 8. Juli findet im Museum für Sepulkralkultur ein besonderer Themenabend statt: die Uraufführung eines moderierten Liederzyklus von und mit dem Pianisten und Komponisten Christian Möller und Journalistin und Fotografin Esther Niederhammer.

Unter dem Titel „Wir legen den Arm um die Nacht“ sie Gedichte von Erich Fried und Esther Niederhammer.

Vertont wurde die Lyrik von Christian Möller, der die Lieder auch selbst singen und am Flügel interpretieren wird.

Das Programm des Abends ist so vielseitig wie das Leben.

Eintrittskarten: 15,- Euro, ermäßigt 12,- Euro

Kartenvorverkauf ab 21. Juni 2018 im Museum für Sepulkralkultur | Weinbergstr. 25-27 34117 Kassel | T. 0561 91893 -0 oder über unsere Homepage: www.sepulkralmuseum.de

 

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen