Zwei Verletzte bei Unfall in Calden

image_pdfimage_print

 

 

Calden(dpa/lhe)
Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 7 im nordhessischen Calden sind am Mittwoch zwei Menschen verletzt worden. Zwei Pkw waren an dem Unglück am Ortseingang beteiligt, einer der beiden prallte gegen einen Baum, wie die Polizei mitteilte. Die zwei Insassen – ein Mann und eine Frau – kamen mit offenbar schweren Verletzungen in Krankenhäuser. In dem anderen Wagen gab es nach ersten Erkenntnissen keine Verletzten.

Die genaue Unfallursache war zunächst unklar.
Der Wagen der Verletzten hatte ein vor ihm fahrendes Fahrzeug touchiert, nachdem dessen Fahrer wegen Mäharbeiten am Straßenrand hatte ausweichen müssen. Danach sei der Pkw von der Straße abgekommen und gegen den Baum gekracht.

Die B7 war am Nachmittag aus Richtung Kassel kommend am Ortseingang von Calden in beide Richtungen voll gesperrt. Dadurch bildeten sich auch längere Staus.

 

Links
Pressemitteilung Polizei

 

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen