Feuerwehr rettet Zehnjährigen aus der Fulda

 

 

Die Feuerwehr hat in Bad Hersfeld einen Zehnjährigen aus der Fulda gerettet. Ein Spaziergänger hatte den Jungen, der sich an einem Baumstamm festhielt, am Nachmittag im Fluss entdeckt, die wie Polizei mitteilte. Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr konnten das Kind wenig später unverletzt aus dem Wasser retten und zu seiner Mutter bringen. Der Zehnjährige war laut Polizei beim Spielen am Ufer abgerutscht und in die Fulda gefallen.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Wir freuen uns über Kommentare

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.