Gewinnen Sie eine Backstage-Führung im „hr-Treff“ auf dem Hessentag in Korbach

 

Fernsehenproduktionen live erleben im „hr-Treff“ auf dem Hessentag in Korbach

Einmal in die Medienwelt eintauchen, spannende Einblicke gewinnen und verblüffende Fakten aus der Produktion des Hessischen Rundfunks (hr) erfahren: Das können die Gewinner der Backstage-Führungen im „hr-Treff“, dem großen Festzelt des Hessischen Rundfunks am Riesenrad in der Heerstraße.

Hier werden zehn Tage lang Fernsehshows, Konzerte und Partys produziert, aber auch Comedy, Live-Theater und aktuelle Information wird geboten. Von der Schlagerparty, über das Finale des Dollen Dorfs 2018, die Hessenschau, “Alle Wetter” bis hin zum hr4-Chorwettbewerb. Sie erfahren während der Probenzeit hinter den Kulissen interessante Details zu den Vorbereitungen und Abläufen für die vielfältigen Produktionen.

Das hr-Team zeigt wie es arbeitet und auf was es alles ankommt damit eine Fernsehshow im Zelt und auf dem Bildschirm zu Hause erfolgreich abläuft. Zu den Stationen der Führungen zählen unter anderem das Lichtdesign, die Tonmischung, der Kameraführung, der Maske, der Garderobe und des Bühnenbaus.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 


Wir verlosen, zusammen mit unserem Partner hr3, 4 x 2 Eintrittskarten für eine Backstage – Führung am: Freitag, 1.6., ab 14 Uhr. 

Alles was Sie tun müssen um die begehrten Karten zu gewinnen ist:

Schreiben Sie eine Mail mit dem Stichwort „hr – Treff“ an verlosung@nordhessen-journal.de

Einsendeschluss ist der 21.05.2018!

Erhöhen Sie Ihre Gewinnchance, indem Sie unsere Seite auf Facebook liken und den Beitrag teilen!


WICHTIG!

Bitte geben Sie in der Mail Ihren vollständigen Namen, Adresse mit Telefonnummer und Handynummer an. Falls Sie gewonnen haben, werden wir Sie vorab telefonisch informieren und fragen ob Sie an diesem Termin Zeit haben. Es wäre doch schade um die tollen Karten.

Viel Glück wünscht das Team Nordhessen-Journal!

 


 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen