Nach verregnetem Vatertag steht auch nasser Muttertag bevor

 

 

Nach einem vielerorts verregneten Vatertag fällt auch der Muttertag in Hessen ins Wasser: Kräftigen und lang anhaltenden Regen erwarten die Meteorologen des Deutschen Wetterdienstes (DWD) für den Sonntag. «Während sich die Sonntagsausflügler darüber wohl ärgern werden, dass der Regen gerade am Sonntag kommt, können Landwirte und Hobbygärtner endlich aufatmen», sagte ein DWD-Meteorologe am Donnerstag in Offenbach.

Am Freitag und Samstag ist es laut DWD in Hessen zwar wolkig – es bleibt aber trocken. Die Höchsttemperaturen pendeln am Freitag zwischen 18 und 21 Grad, am Samstag werden demnach Werte zwischen 23 und 26 Grad erreicht.

 

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen