Gedenkstätte beschädigt

 

22.04.2018

Brakel (ots) – Kreispolizeibehörde Höxter – An einer Gedenkstätte am Hembser Berg habe bisher Unbekannte Sachbeschädigungen begangen. Die Kreuzkapelle wurde aufgebrochen, es wurden verschiedene Gegenstände beschädigt sowie sämtliche Kerzen angezündet. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt 800 Euro. Die Polizei sicherte Spuren und hofft auf Zeugenhinweise. Sie fragt: Wer hat am Freitag oder Samstag im Bereich der Kreuzkapelle am Hembser Berg verdächtige Personen gesehen?

Hinweise bitte an die Polizei Höxter, Telefon 05271-9620.

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen