Neuer Teil der A44 wird freigegeben: Tunnel gebaut

 

 

Autofahrer sind ab Freitag zwischen Kassel und Herleshausen schneller unterwegs.

Dort wird heute ein weiteres Stück der A44 in Nordhessen freigegeben.

Die Autobahn wurde zwischen den Anschlussstellen Hessisch Lichtenau-Ost und Waldkappel fertiggestellt.

Dazu gehört auch der neu gebaute A44-Tunnel Küchen.

Die A44 gilt als eines der teuersten Autobahnprojekte Deutschlands.

1,8 Milliarden kostet die Straße laut jüngsten Zahlen.

Fertiggestellt ist bisher weniger als die Hälfte der Strecke, die Nordhessen und Thüringen verbindet.

Bei der Freigabe anwesend sind unter anderen Burkhard Vieth, Präsident von Hessen Mobil, und Steffen Bilger (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsministerium.

 

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen