Viele Promis auf roten Teppich beim Live Entertainment Award

 

 

Conchita Wurst steht beim Live Entertainment Award auf dem roten Teppich. Foto: Andreas Arnold

«Eurovision Song Contest»-Sieger Conchita Wurst, Schauspieler Ben Becker, Musikproduzent Mousse T. und Sänger Wincent Weiss – vor der Frankfurter Festhalle liefen am Montagabend Stars und Promis aus dem Showbusiness über den roten Teppich.

Ebenfalls auf der Gästeliste standen die Moderatoren Sonya Kraus, Max Moor sowie Michel Friedmann und Bärbel Schäfer.

Sie kamen zum PRG Live Entertainment Award, der traditionell zum Auftakt der Frankfurter Musikmesse verliehen wird.

Moderiert wird die Gala von Ingo Nommsen. In insgesamt 15 Kategorien werden die Menschen hinter der Bühne geehrt: Veranstalter, Künstlermanager, Konzertagenten und Spielstättenbetreiber.

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen