Unternehmen knüpfen neue Kontakte

 

 

Gute Geschäftskontakte und zuverlässige Kooperationen sind Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Hier setzt das 4. Nordhessische Kooperationsforum an, das vom Regionalmanagement Nordhessen am 1. März im Kongress Palais veranstaltet wurde. Das Prinzip der Veranstaltung folgt der Idee des Speed-Datings, ohne dass es hier um klassische Partnersuche geht: Firmenvertreter lernen sich in kurzen Gesprächen kennen, tauschen sich aus und verabreden im Idealfall Kooperationen.

 

60 Unternehmen nahmen an der Veranstaltung teil und führten jeweils sechs 20-minütige Gespräche. Die Paarungen waren für die Teilnehmer mitunter überraschend, denn die Gesprächszusammensetzung erfolgt aufgrund von Wünschen, die die Organisatoren im Vorfeld zusammenführen. Genau darin liegt für Regionalmanager Holger Schach der Reiz der Veranstaltung: „Ziel ist, dass sich Unternehmen durch neue Ideen und neue Partner über den eigenen Tellerrand hinaus weiterentwickeln und wettbewerbsfähig bleiben.“ 180 Gespräche hat das Regionalmanagement im Vorfeld organisiert. „Zum Teil weiß die eine Seite gar nicht, warum die andere Seite das Gespräch sucht“, erklärt Dr. Astrid Szogs, Leiterin des Clusters Mobilität bei der Regionalmanagement Nordhessen GmbH. Zum Abschluss der Veranstaltung zeigte Dennis Wagner-Noll, Head of Partnering bei der Viessmann Werke GmbH & Co. KG, mit seinem Vortrag „Digitalisierung als notwendige Voraussetzung der Energiewende“ einen Blick in die Zukunft der Energieversorgung auf.

 

Nachdem das Format in Kassel schon mehrfach umgesetzt worden ist und dort großen Zuspruch fand, soll mit Regionalen Kooperationsforen nun die Vernetzung von Unternehmen in den Landkreisen gestärkt werden, denn „nur so können innovative branchenübergreifende Projekte entstehen, durch die Nordhessen ein wettbewerbsfähiger Technologie- und Innovationsstandort bleibt“, erklärt Schach. Am 29. September findet deswegen in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen der Landkreise Hersfeld-Rotenburg und Werra-Meißner sowie der Wartburgregion ein Regionales Kooperationsforum in Eschwege statt.

 

Regionalmanagement NordHessen GmbH

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.