Heute kommen die Eispiraten

 

 

Am heutigen Sonntag ( 18.02.2018, 18:00 Uhr) erhalten die Kassel Huskies die nächste Chance, ihre im Jahr 2018 abhanden gekommene Heim-Form wiederzufinden.

In sieben Spielen kassierten sie im neuen Jahr vier Niederlagen, nur zwei „Dreier“ sprangen außerdem heraus.

Auf Formsuche ist auch der Gegner aus Crimmitschau. Die Eispiraten sind seit vier Spielen sieglos und kassierten in diesen Begegnungen insgesamt zwanzig Gegentore.

Für Stabilität soll daher Torhüter Ben Meisner sorgen, der für die nächsten vier Saisonspiele aus Augsburg ausgeliehen wurde und Stammtorhüter Brett
Kilar eine dringend benötigte Verschnaufpause geben soll.

Für Offensivpower sorgt weiterhin das Top-Sturmduo mit Flügelstürmer Jordan Knackstedt und Center Robbie Czarnik.

Vor allem Czarnik glänzte bisher als Goalgetter, mit seinen 32 Treffern führt er die ligaweite Torjägerstatistik an.

Auch wenn die Eispiraten zuletzt bis auf Tabellenplatz 10 abrutschten, ist bei sechs Punkten Rückstand auf Ravensburg (6.) sogar noch die direkte Playoff-Qualifikation drin.

 

Kassel Huskies

 

[themoneytizer id=“15082-16″]

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen