Wandern mit der KVG

 

 

Von der Baunaquelle zur Stadt am 11. Februar


Kassel, 2. Februar 2018. Zu einer etwa elf Kilometer langen Wanderung von Hoof nach Baunatal laden der Hessisch-Waldeckische Gebirgsverein und die KVG für Sonntag, 11. Februar, ein. Treffpunkt für die Wanderfreunde ist der Bahnhof Wilhelmshöhe, von wo der Bus 52 um 10.46 Uhr nach Hoof abfährt. 

Von der Hoofer Kirche führt die Tour vorbei an der Schauenburg zur Baunaquelle im Hoofer Gutsforst.

Weiter geht´s im südlichen Habichtswald durch das Firnsbachtal nach Elgershausen bis ins Zentrum von Bauntal-Altenritte. 

Teilnehmer werden gebeten, selbst für Verpflegung zu sorgen. Während der Mittagspause werden mehrere MultiTickets unter ihnen verlost.

Am Ende der Wanderung ist eine Einkehr geplant, die Rückfahrt nach Kassel ist ab etwa 16 Uhr mit der Tram 5 vorgesehen. 

Für die Hin- und Rückfahrt benötigen die Wanderfreunde eine Fahrkarte der Preisstufe KasselPlus.

Die Wanderführerin Gerda Holzhauer freut sich über rechtzeitige Anmeldungen unter Tel.: 05601 – 965 243.

Von den Teilnehmern wird ein Kostenbeitrag von 3 Euro erhoben.

 

KVG

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen