Rengershausen: Pkw kommt von Fahrbahn ab und landet auf dem Dach: Zwei Verletzte

image_pdfimage_print

 

 

Kassel (ots) Am heutigen Freitagmorgen ereignete sich auf der Straße „Zum Felsengarten“ bei Baunatal-Rengershausen im Landkreis Kassel ein Unfall, bei dem ein Pkw von der Landstraße abkam, sich überschlug und anschließend auf einem angrenzenden Feld auf dem Fahrzeugdach zum Liegen kam. Für die beiden Fahrzeuginsassen war der Unfall offenbar relativ glimpflich ausgegangen. Trotz des eingedrückten Fahrzeugdachs hatten sie sich nach ersten Erkenntnissen der am Unfallort eingesetzten Rettungskräfte eher leichtere Verletzungen zugezogen. Beide Männer wurden anschließend vorsorglich mit Rettungswagen in ein Kasseler Krankenhaus gebracht.

Wie die am Unfallort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Ost angeben, ereignete sich der Unfall gegen 9:30 Uhr auf der Straße „Zum Felsengarten“ zwischen Fuldabrück-Dittershausen und Baunatal-Rengershausen. Ein 46-Jähriger aus Kassel war gemeinsam mit seinem 49-jährigen Beifahrer aus Fuldabrück in einem Land Rover in Richtung Rengershausen unterwegs. In einer Rechtskurve kurz vor Rengershausen war das Auto vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Auf dem angrenzenden Feld hatte sich der Pkw anschließend überschlagen und war auf dem Dach zum Liegen gekommen. An dem Land Rover war dadurch ein Totalschaden entstanden, der sich nach ersten Schätzungen der Beamten auf etwa 20.000 Euro beläuft. Das Auto musste von einem Abschleppdienst geborgen werden.

Aufgrund des Unfalls und der Bergung des Pkw kam es zu einer halbstündigen Vollsperrung und anschließender Teilsperrung der Straße „Zum Felsengarten“ mit Verkehrsbehinderungen.

 
Polizeipräsidium Nordhessen

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen