Bitte Teilen: Polizei Kassel sucht vermisste Schülerin Lara H. (13)

 

 

Kassel (ots) – Die Polizei sucht die seit Montag vermisste 13 Jahre alte Schülerin Lara H. aus Hofgeismar.

Sie besuchte am Montag noch ihre Schule in Hofgeismar und ist im Anschluss mit einer Freundin nach Grebenstein gefahren.

Wie die Ermittler des für Vermisste zuständigen K 11 der Kasseler Kripo nun wissen, fuhr sie gegen 15 Uhr von dort mit der RegioTram nach Kassel.

Die Ermittler gehen davon aus, dass sie sich dort in der Innenstadt aufhalten könnte.

Die 13-Jährige ist etwa 1,60 m groß und hat eine kräftige Figur. Sie hat dunkle, schulterlange, glatte Haare und trug zum Zeitpunkt ihres Verschwindens eine blaue Kapuzenjacke mit weißer Aufschrift “Jugendgarde”.

Dazu eine schwarze, enge Hose und schwarze Nike-Turnschuhe mit weißem Nike-Emblem.

Hinweise zum Aufenthaltsort der vermissten Lara H. nimmt das Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel, Tel.: 0561 – 9100, oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 
Polizeipräsidium Nordhessen

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen