Kassel – Niestetal: Mercedes-Kombi E 500 in Heiligenrode entwendet; Zeugen gesucht

 

 

Kassel (ots) – In der der Nacht zum heutigen Mittwoch entwendeten bislang unbekannte Autodiebe im Niestetaler Ortsteil Heiligenrode einen blauen Mercedes E 500 mit dem amtlichen Kennzeichen KS – E 3537. Die Beamten des für Fahrzeugdiebstähle zuständigen Kommissariats 21/22 der Kasseler Kripo erhoffen sich nun mit der Veröffentlichung des Falls, Hinweise aus der Bevölkerung zu bekommen.

Wie die am Tatort eingesetzten Beamten des Polizeireviers Kassel-Ost berichten, dürfte die Tatzeit gegen kurz vor 5 Uhr gewesen sein. Bei den Ermittlungen stellte sich heraus, dass ein Nachbar des bestohlenen Autobesitzers zu dieser Zeit hörte, wie der Wagen gestartet wurde. Das markante Motorengeräusch ließ ihn aufhorchen. Der blaue Kombi war von seinem Besitzer vor der Haustür in der Straße „Am Spitzen Berg“ vorschlossen und ordnungsgemäß geparkt abgestellt worden. Als der Diebstahl heute Morgen dem Besitzer bekannt wurde, informierte er um 8:30 Uhr über den Notruf 110 die Kasseler Polizei. Die Fahndung nach dem knapp vier Jahre alten und aktuell rund 50.000,- Euro teuren Mercedes Kombi verlief bislang ohne Erfolg.

Die Kripo-Ermittler des K 21/22 bitten nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder etwas zum Verbleib des E 500 sagen können, sich unter der Telefonnummer 0561 – 9100 beim Polizeipräsidium Nordhessen in Kassel zu melden.
Polizeipräsidium Nordhessen

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen