Oberst über Auslandseinsätze der Bundeswehr

 

Wolfhagen. Die aktuellen Bundeswehreinsätze stehen immer mehr im Fokus des allgemeinen Interesses.

Jetzt bietet sich die seltene Gelegenheit sich aus erster Hand darüber zu informieren, wo, in welchem Umfang und mit welcher Zielstellung Bundeswehrauslandseinsätze derzeit stattfinden.

Die  Bundeswehr – Kameradschaft ehemaliger Soldaten/Reservisten/Hinterbliebenen im Deutschen Bundeswehrverband  Bad Arolsen – Wolfhagen – in  Zusammenarbeit mit der Gesellschaft für Sicherheitspolitik Sektion  Kassel/Wolfhagen-Hofgeismar, laden deshalb zu einer Vortragsveranstaltung mit entsprechender Thematik ein.

 

Am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 19:00 Uhr spricht Oberst Edgar P. Chatupa, vom Kommando Sanitätsdienstliche Einsatzunterstützung im Alten  Rathaus Wolfhagen, Kirchplatz 1. Das Vortragsthema lautet:

“Die aktuellen Einsätze der Bundeswehr”.

 

Zur Person: Der gebürtige Kasseler, Oberst der Bundeswehr Edgar P. Chatupa ist ein Offizier mit weitreichenden Erfahrungen in Führung, Einsatz und Ausbildung.

Erfahrungen sammelte er unter anderen als Verantwortlicher Führer im Einsatz in Afghanistan, als Leiter des Lagezentrums des Sanitätsführungskommandos in Koblenz sowie als Kommandeur eines Lazarettregimentes.

Dieser Hintergrund  macht ihn zu einem besonders kompetenten Vortragenden. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dieser Veranstaltung sehr herzlich eingeladen. (ws)

 

 

 

Print Friendly, PDF & Email

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen