Obstdiebe machen keine reiche Beute

 

 

Obstdiebe im Frankenberger Land

So oder so ähnlich könnte das Diebesgut ausgesehen haben.

Korbach (ots) – Zwei Apfelbäume einer kleineren Obstplantage in der Feldgemarkung von Wiesenfeld wurden über das vergangene Wochenende von Unbekannten komplett abgeerntet.

Auf der Obstwiese mit rund fünfzig Apfelbäumen waren dies die einzigen ausreichend tragenden Bäume.

Wie hoch sich der Schaden beläuft, kann nicht gesagt werden.

Mit dieser Tat zeichnen sich auch in Waldeck-Frankenberg die Auswüchse der insgesamt schlechten Obsternte in weiten Landesteilen ab.

Hinweise bitte an die Polizeistation Frankenberg, Tel.: 06451-7203-0; oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Polizeipräsidium Nordhessen
Polizeidirektion Waldeck-Frankenberg

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Wir freuen uns über Kommentare