Schlägerei in Unterkunft für Zuwanderer – Zwei Männer vorläufig festgenommen

image_pdfimage_print

 

Sundern (ots) – Am Donnerstag, 22:25 Uhr, wurden bei einer tätlichen Auseinandersetzung in der kommunalen Unterkunft „Johannesstraße“ drei Männer im Alter von 19 bis so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. Aus bislang unbekannter Ursache kam es innerhalb einer 10-köpfigen Personengruppe aus Nord- und Westafrika zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren Verlauf sich die Beteiligten gegenseitig mit Einrichtungsgegenständen traktierten. Zwei Männer im Alter von 21 und 40 Jahren wurden vorläufig festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen