Stadt Kassel hat neuen Pressesprecher

image_pdfimage_print

 

 

Pressesprecher Claas Michaelis (Foto: Stadt Kassel, Harry Soremski)

Claas Michaelis ist neuer Pressesprecher der Stadt Kassel.

Der 39-Jährige leitet seit Anfang September die Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Rathaus.

Michaelis stammt gebürtig aus Wolfenbüttel in Niedersachsen, nach Kassel kam er vor mehr als zehn Jahren. Im Anschluss an sein Studium der Diplom-Sozialwissenschaften an der Universität Göttingen begann er 2005 eine Redakteursausbildung bei der Hessischen/Niedersächsischen Allgemeinen (HNA).

Dort folgten Stationen als Redakteur in der Online- und in der Lokalredaktion Kassel-Stadt.

Von 2011 bis 2014 leitete er die HNA-Lokalredaktion Witzenhausen.

Vor seinem Wechsel ins Rathaus war Michaelis etwas mehr als zwei Jahre in der Kommunikationsabteilung des Kali- und Salzproduzenten K+S Aktiengesellschaft in Kassel tätig.

Claas Michaelis lebt mit seiner Lebensgefährtin und zwei Töchtern im Stadtteil Bad Wilhelmshöhe. Seine Freizeit verbringt er mit seiner Familie und beim Radfahren.

 

Stadt Kassel

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen