Wird Deutschland eine Wüste?

 

Das zumindest scheinen 46.755 Käufer von SUV  im Mai zu glauben.

Nein so drastisch wird es sicher nicht – die Überschrift war bewußt etwas provokant.

Diese Art von Kraftfahrzeuge haben durchaus ihre Vorteile, wie zum Beispiel die höhere Sitzposition oder die Wintertauglichkeit.

Erstaunlich sind diese Zahlen dennoch.

 

Das Kraftfahrtbundesamt hat nochmals nachgelegt und eine Aufschlüsselung der Zulassungszahlen nach Fahrzeugarten und Fahrzeugtypen veröffentlicht.

Wer hätte es gedacht, die Kleinwagen und Kompaktklasse überwiegt bei den Zulassungszahlen.

Flensburg, 7. Juni 2017. Im Berichtsmonat Mai 2017 gab es zwei Führungswechsel.

In der Mittelklasse steht jetzt der VW Passat, bei den SUVs der Opel Mokka an erster Stelle.

In allen weiteren Segmenten zeigten sich die zulassungsstärksten Modelle des Vormonats.

Quelle : KBA

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

Kommentar verfassen