Versuchtes Tötungsdelikt in der Kasseler Innenstadt, Folgemeldung

 

TötungsdeliktKassel (ots) – Aufgrund von Ermittlungen und des aufgebauten Fahndungsdruckes der Polizei stellte sich der 27-jährige Tatverdächtige am Samstag, 20.05.2017, um 23:25 Uhr.

Er wurde festgenommen und wird am heutigen Tag dem Haftrichter vorgeführt.

Weitere Ermittlungen, insbesondere zum Hintergrund der Tat, dauern an.

Polizeipräsidium Nordhessen

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen

2 Gedanken zu „Versuchtes Tötungsdelikt in der Kasseler Innenstadt, Folgemeldung

Kommentar verfassen