Bild des Tages

image_pdfimage_print

Brennnessel

 

Wenn sie ihr demnächst wieder hartnäckig zu Leibe rücken und sie entschlossen bekämpfen, halten sie einen Moment mal inne und denken sie über das folgende nach:

Die Brennnessel ist eines der ältesten Heilkräuter die wir kennen.

  • mit Brennnessel-Jauche düngt man zum Beispiel Gemüse
  • Brennnessel wird eingesetzt gegen Arthrose, Arthritis, Prostatabeschwerden und Blasenprobleme. Ausserdem soll sie entzündliche Darmerkrankungen positiv beeinflussen.
  • Sie soll gegen Haarausfall wirken
  • Die Brennnessel ist zum Verzehr durch den Menschen geeignet und weist als Beispiel einen dreimal so hohen Eisengehalt auf wie der gesunde Spinat.
  • Der Saft lässt sich einsetzen bei Gelbsucht (Hepatitis)
  • Leber und Gallenpflege wird mit ihr bestrieben
  • Verdauungsoptimierung wird ihr zugeschrieben
  • Selbst die Haut soll sich regnerieren nach einer heftigen Akne oder starken Pickeln.

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen