BVB gewinnt mit 1:0

image_pdfimage_print

Dortmund. Vor ausverkauftem Stadion gewinnt Dortmund das Spiel gegen den Abstiegskandidaten Ingolstadt. Die Gäste bestimmten das ganze Spiel und ließen den Dortmundern nur wenige Konterchancen. Eine von diesen nutzte Aubameyang in der 14. Spielminute zum späteren Endstand. Die Schiedsrichterleistung war umstritten. Ein Elfer wurde Ingolstadt verwehrt. Aus Dortmunder Sicht ein Arbeitssieg mit Glück. 3 Punkte gewonnen, das zählt am Ende, das ist Fußball. (ws)

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen