Caricatura im März & April

image_pdfimage_print

Ausstellungen und Veranstaltungen im März und April 2017

Vom 20.2. bis 3.3.2017 bleibt die Galerie wegen Ausstellungsumbau geschlossen.

 

4.3. bis 1.5.2017

Michael Holtschulte – Amoklauf in der Waldorfschule

Öffnungszeiten: Di bis Sa 12 bis 19 Uhr, So und Feiertage 10 bis 19 Uhr

Ausstellungseröffnung 3.3.2017, 19.30 Uhr

Eröffnung am Freitag, 3.3.2017, 19.30 Uhr

Laudatio: Oliver Uschmann

Musik: Alexx Marrone

Öffentliche Führungen (kostenlos):

12.3.2017, 15 Uhr

23.3.2017, 18 Uhr

23.4.2017, 15 Uhr

Michael Holtschulte gehört zu den Shootingstars der Cartoon-Szene. Seine Facebook-Seite »Tot aber lustig« bringt es auf mehr als 300.000 Fans. Die Caricatura Galerie zeigt die Arbeiten ihres erfolgreichsten Sommerakademie-Absolventen nun in einer großen Einzelausstellung.

Holtschultes Themenspektrum ist so bunt wie seine Cartoons. Er spannt einen Bogen von der digitalen Welt mit Smartphones, Social Media und Google über Beziehungsszenen im heimischen Wohnzimmer bis hin zum kultgewordenen Star-Wars-Universum. In seinen regelmäßig in der Süddeutschen Zeitung erscheinenden Karikaturen beweist er zudem einen Blick für das politische Tagesgeschehen.

Zu sehen sind neben aktuellen Cartoons auch Gemälde und Objekte. Zur Ausstellung erscheint im Lappan Verlag das Buch »Amoklauf in der Waldorfschule«.

 

6.4.2017, 19 Uhr

»Zwei Stricher packen aus«

Cartoonlesung mit Oli Hilbring und Michael Holtschulte

Caricatura Bar

Eintritt: 12 Euro zzgl. VVK

Oli Hilbring und Michael Holtschulte präsentieren ihre besten Cartoons, Film-Clips und andere lustige Geschichten live vor Publikum! Dabei behandeln sie einen bunten Mix an aktuellen Themen wie: Veggie, Fußball, Smartphone, Facebook, Google, Tod… herrlich humorig und handgemalt – aufbereitet für die Bühne!

Holtschulte und Hilbring begeistern ihre Fans durch ihre beliebten, humorig-schrägen Cartoonbücher.

Im Netz bespaßen sie ihr treues Publikum mit ihren Serien „Tot aber lustig“ (Holtschulte über 300.000 Facebook-Fans) und „Schön Doof!“ (Hilbring über 100.000).

Oli Hilbring steht mit seinen Fußball-Cartoons bspw. mit dem Bochumer Autor Frank Goosen auf der Bühne und Michael Holtschulte war u.a. zu Gast bei TV Total.

Im Sommer 2016 legte das Cartoonisten-Duo beim Festival Bochum Total eine unfassbar erfolgreiche Premiere ihrer Bühnenshow „Zwei Stricher packen aus“ hin. Die Wortschatzbühne des Festivals war selten so gut besucht, selbst Comedian Hennes Bender war zu Gast und fand viele lobende Worte.

Jetzt kommen die beiden Gag-Raketen mit ihren neuen Cartoonbüchern „Amoklauf in der Waldorfschule“ (Holtschulte) und „Ich hab das mal gegoogelt“ (Hilbring). Die Show enthält aber auch Teile ihrer Erfolgstitel „Kopf hoch! Smartphone ist heilbar“ und „Sammeln Sie Punkte. Cartoons für Gamer“.

Caricatura – Galerie für Komische Kunst

 

.

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen