„Eiszeit“ für Kids – Es wird kalt auf dem Meißner

image_pdfimage_print

Ob mit oder ohne Schnee, das Jugenddorf auf dem Meißner wird durch die Kids zu einer Eishöhle verwandelt.

 

Die Kreisjugendförderung bietet vom 10. bis 12.02.2017 ein Wochenende für Jungen und Mädchen im Alter zwischen 10 und 12 Jahren an. Alle Kinder die neugierig sind und gerne experimentieren, können das Jugenddorf Meißner im Winter erleben und sind herzlich eingeladen am „Eiszeit“-Wochenende teilzunehmen.

 

Auf dem Programm stehen viele Sachen, die mit Eis zu tun haben. Wie entstehen Eisberge? Schwimmen die? Und wie macht man eigentlich selber Eis? An diesem Wochenende werden diese Fragen beantwortet. Schneeballschlachten, Rodeln und Aktivitäten im Winterwunderland sind außerdem geplant. Die Geschichten von der Eisprinzessin und von der Schneekönigin dürfen bei einem gemütlichen Abend im Warmen natürlich auch nicht fehlen.

 

Die Anmeldung erfolgt online unter www.werra-meissner-kreis.feripro.de (Angebote für Kids- Eiszeit). Das komplette Wochenende kostet inklusive Unterkunft im Jugenddorf Hoher Meißner, Verpflegung, Material und Betreuung 25,- €. Weitere Fragen beantwortet Samira Max (samira.max@werra-meissner-kreis.de) unter der Telefonnummer 05651 302-14 53 von der Kreisjugendförderung.

 

 

 

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen