Schwerer Verkehrsunfall auf der B 251

image_pdfimage_print
Zwei PKW beteiligt  —  schwere Verletzungen

Kassel (ots) – Auf der B 251 in Höhe der Anschlussstelle Zierenberg ist es am heutigen Donnerstagmorgen gegen 6:40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Nach bisherigen Informationen sind daran zwei Pkw beteiligt. Die Fahrer beider Wagen haben sich offenbar schwerste Verletzungen zugezogen. Die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen dauern derzeit noch an. Die B 251 ist momentan aufgrund des Unfalls in Höhe der Anschlussstelle Zierenberg voll gesperrt. Auch das Abfahren von der A 44 an der Anschlussstelle Zierenberg in Fahrtrichtung Kassel ist derzeit nicht möglich. Zum Unfallhergang liegen bislang noch keine verlässlichen Informationen vor. Wir verzichten auf Bildberichterstattung, da die Angehörige bislang nicht verständigt worden sind. Wir berichten nach. (PM Polizei Kassel)


Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung