Kein kostenloser Strom mehr

image_pdfimage_print

tesla-3Einer der wichtigesten Verkaufsargumente bei Tesla fällt nun weg.

Gemeint ist die Möglichkeit „Lebenslang“ umsonst an den Super-Charger Tanbkstellen Energie zu beziehen.

Ab 2017 fällt dies nun weg. Alle Besitzer die bislang einen Tesla gekauft haben und damit das Recht erworben haben auf Lebenszeit  (des Autos! ) umsonst zu“tanken“, behalten natürlich dieses Recht auch.

Gerade wenn man sich die Energiekosten betrachtet, die ein Fahrzeugführer eines „normalen“ Autos im Laufe des Jahres aufwenden muss, war dies schon ein gewaltiges Verkaufsargument.

tesla-2

Schnell kommen da mehrere tausend Euro zusammen. Die hochgerechnet auf 10 Jahre und man konnte diese erkleckliche Sume abziehen am Verkaufspreis.

Ein leichtes Aufatmen gibt es denoch, denn die ersten 400 kwh bleiben kostenlos, dies wären ungefähr 1600 km.

Danach sollen Kosten erhoben werden, deren Höhe allerdings noch nicht bekannt gegeben wurde.

 

 

 

https://www.tesla.com/de_DE/models?redirect=no

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung