Charity Party der Reiter in Bad Arolsen

image_pdfimage_print

_mg_5815Die Reiterschaft und Pferdefreunde verbinden zu einer gemeinsamen, niveauvollen Party, das war schon lange der Wunsch der Inhaberin (Sandra Poppe) des Reitsportgeschäftes SP-Reitsport in Bad Arolsen.

Da sie eine Macherin ist und keine Träumerin, hat sie es angepackt. Am gestrigen Abend also trafen sich rund 220 Gäste im Bad Arolser Club AVALON.

Auf zwei Tanzflächen wurden unterschiedliche Musikrichtungen dargeboten um für jeden Geschmack etwas zu haben.

Der größte Raum, des „Alten belgischen Kinos“ wurde festlich geschmückt. Auch ein lebensgroßes Kunststoffpferd stand beim Discjockey oben.

Sandra Poppe hatte keine Mühen gescheut und viele wertvolle Preise besorgt, die für einen guten Zweck verlost wurden. Der Hauptpreis bestand in einem wertvollen Reiterhelm der Marke UVEX im Wert von immerhin 450 €.

_mg_5696Die Lose wurde verkauft von jungen hübschen Reiterinnen, die in neuer modischer Reitkleidung, Lose verkauften und ein paar Schnäpschen – alles für den guten Zweck selbstverständlich.

Der gute Zweck bestand in einer großzügigen Zuwendung an das Tierheim Arche Kanaum in Bad Arolsen. Natürlich war auch die Verlosung ein Höhepunkt des Abends aber ganz sicherlich auch das selbst gesungene Lied der Veranstalterin zusammen mit einer Reitfreundin.

In jedem Fall schreit diese besondere Party nach einer Wiederholung und es macht Spaß auch noch Gutes zu tun mit seinem Eintritt und dem Kauf von Losen.

 

ARCHE KANAUM

SP REITSPORT

NordHessen-Journal Nachrichten und Berichte von NordHessen für NordHessen